Schräge Roboter

Kooperation mit der TU Wien
Im Rahmen des Projektes „Schräge Roboter“ des ACIN (Automation and Control Institute) der TU Wien unter der Leitung von Lara Lammer werden auch dieses Jahr wieder im Rahmen des Technischen Werkens gemeinsam mit 4 weiteren AHS Roboter-Projekte umgesetzt. Dieses Mal ist bei uns die 2A an der Reihe. Im ersten Semester kamen 4 Studenten (Birgit - Physik, Habibe - Architektur, Stefan - Physik und Sebastian - Informatik) 5 mal zu uns in den Unterricht und entwickelten gemeinsam mit den Kindern einen Roboter Prototyp - den TechnoBall. Das ist eine Kugel, die von selbst einfach losrollen kann. Die Kinder planten ihn als Lernfußball, Transportball, Hundespielzeug oder Roulette-Kugel zum Schwindeln.

  • IMG_0021
  • IMG_1204
  • IMG_1209
  • IMG_1308
Service
Neu in der Schulbibliothek
Bibliotheksverzeichnis
 
Buchrezensionen