Ägypten-Projekt

Als Semesterabschluss im Fach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung beschäftigte sich die 2b nochmals intensiv und ausführlich mit der Lebenswelt der alten Ägypter. Dazu wurde in Kooperation mit Mag. Karin Haider ein vorbereitender Workshop in der Schule durchgeführt, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler zurückversetzt in vergangene Zeiten u.a. als „Ägypter und Ägypterin“ verkleiden oder Schmuck nach altägyptischen Vorbild basteln konnten.
Einige Tage darauf ging es dann gemeinsam mit Mag. Christian Martinsich und Mag. Ursula Mattes-Draxler ins Kunsthistorische Museum, wo uns wiederum Mag. Karin Haider mit interessanten Erzählungen und beeindruckendenFakten durch die ägyptische Sammlung führte. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler der 2b nun echte Sarkophage, Hieroglyphen und sogar eine nachgebaute Grabkammer betrachten. Das Projekt war für die gesamte Klasse ein schönes Erlebnis und eine ideale Verbindung der Unterrichtsinhalte mit einem spannenden Museumsbesuch.

Mag. Ursula Mattes-Draxler

  • IMG_3859
  • IMG_3860
  • IMG_3865
  • IMG_3868
  • IMG_3872
  • IMG_3877
  • IMG_3881
  • IMG_3882
  • IMG_3884
  • IMG_3886
  • IMG_3921
  • IMG_3922
  • IMG_3923
  • IMG_3928
Service
Neu in der Schulbibliothek
Bibliotheksverzeichnis
 
Buchrezensionen