ANGEKOMMEN IN WIEN
Ein Film der 6A
 
Unser hervorragender Regisseur Alfoz Tanjour und seine Frau Linda Zahra haben mit uns den Film ANGEKOMMEN IN WIEN gedreht. Worum geht es?
"Menschen aus unterschiedlichen Kulturen treffen im Grg3 aufeinander.
Einige von ihnen sind erst seit kurzer Zeit im Land und versuchen, sich einzufügen in die Gemeinschaft der Klasse, der Schule und der Gesellschaft, die ihnen oft vollkommen fremd erscheint. Woher kommen sie? Wie erleben sie ihre neue Umgebung und was sind ihre Wünsche? Wie kann gegenseitige Wertschätzung der Kulturen gelingen?" 
So steht es am Cover der DVD, die im Sekretariat erhältlich ist.
Am 24.März wurde unser Werk erstmals im Festsaal unserer Schule präsentiert. Das gesamte Filmteam unter der Leitung von Prof. Gertrude Pieber durfte sich über sehr viele positive Reaktionen freuen.
 
Lorena, Shefki, Simon, 6A
 
Hier einige Impressionen von der Premiere.
 
  • 254.173.198
  • IMG_0107
  • IMG_0108
  • IMG_0117
  • IMG_0120
  • IMG_0134
  • IMG_0159
  • IMG_0175
  • IMG_0190
 
Ein Bericht zu dieser Premiere ist auch im Kurier zu finden.